25.11.2013

Filzen als team-bildende Maßnahme...




... was könnte hierzu besser geeignet sein. Ein WollFühlAbend bei einem Glas Prosecco, etwas Leckerem zu knabbern, mit wo(h)llig weißer Merinowolle, glänzend schöner Maulbeerseide und einer Einführung in ein entspannendes Handwerk.


Ein Kunde hatte die wunderbare Idee, seine vier Arzthelferinnen zum Filzallerlei einzuladen, mit dem Wunsch, Ihnen etwas Gutes zu tun, das Miteinander und den Teamgeist zu stärken. Da ich in den Gruppen immer wieder gegenseitige Unterstützung, Ermutigung, Ideenaustausch sowie eine große Fröhlichkeit in der Umsetzung erlebe, freute ich mich sehr über diese Anfrage. 


Das Thema war bald gewählt. In der dunklen Jahreszeit sollten ansprechende Windlichter entstehen. Die Ergebnisse lassen sich hier bewundern.

 

Danke an die fröhliche Runde und Euch allen im Team viel Freude an den Windlichtern. 
Gruß, Angelika