FilzKurse 2019

1) ProjektFilzWerkstatt

Ihnen als erfahrener, fortgeschrittener FilzerIn wird hier die Möglichkeit geboten, sich auf Ihr ganz persönliches FilzProjekt zu konzentrieren, welches bereits seit längerer Zeit auf seine Verwirklichtung wartet. Als FilzAnfängerIn, mit entsprechenden Grundkenntnissen in den diversen Filztechniken finden wir auch für Sie in Rücksprache auf alle Fälle ein geeignetes Projekt. In beiden Fällen stehe ich Ihnen gerne mit meiner Erfahrung zur Seite stehe und unterstütze Sie im Entstehungs- und Fertigungsprozeß.  

Denkbare Filzereien sind z.B. Taschen, Wandgestaltung, Hauspuschen, Sitzkissen, Katzenhöhle, Windlichter, Blüten, Gefäße, Schalen, Taschen, Schals, dreidimensionale Objekte, Skulpturen, und vieles mehr. In der Werkstatt steht Ihnen entsprechende Literatur zur Verfügung, mit welcher Sie sich weitere Anregungen holen können.

Wenn Sie keine genaue Vorstellung davon haben, was sie gerne filzen möchten, werden wir in einem Gespräch herausfinden, wo Ihre Vorlieben liegen. Es gibt unzählige Möglichkeiten, sich zu filztechnisch verwirklichen. Vielleicht wollen Sie jedoch lieber aus unserem Angebot im Filzcafé wählen. Dort finden Sie ein jahreszeitlich abgestimmtes Programm.

Die ProjektFilzWerkstatt findet in kleinen Gruppen mit 3-8 Personen statt und ist für einen halben oder ganzen Tag buchbar. 

Dieser Rahmen eignet sich ausserdem wunderbar für einen kreativen FilzFreundinnentag, einen Filz(Kinder)Geburtstag ausser Haus oder als FilzFamilienEvent. In diesem Fall schlage ich ein einheitliches Thema vor, damit neben meinen Anleitungen genügend Zeit bleibt, sich miteinander zu unterhalten und diese besondere Zeit zu geniessen. Gerne dürfen Sie Ihre kulinarischen Köstlichkeiten mit in die Werkstatt bringen. Getränke stelle ich nach Absprache zur Verfügung.

Termine:

Samstag, 06.07.2019
Samstag, 03.08.2019

Kursinformation:

Halber Tag: 09.30-13.30 Uhr, 45,00 Euro p.P.
Ganzer Tag: 09.30-17.30 Uhr, 85,00 Euro p.P.
zzgl. Material (individueller Betrag je nach Projekt)
inkl. unseres geliebten Nusszopfs, Kaffee/Tee/Wasser



2) SitzFell aus Rohwolle (auch Veggiefell genannt)

Sie lieben Schaffell, aber nicht die Tatsache, dass ein wunderbares Geschöpf dafür sterben musste?

In diesem FilzKurs werden wir aus geschorener Rohwolle wunderschöne kurz- oder langhaarige SitzFelle für Ihr Heim gestalten. Alle von mir verwendete Vliese stammen aus dem Ober-, Unter- oder dem württembergischen Allgäu sowie aus Oberbayern.

Wir werden uns die unterschiedlichen Schafrassen genauer ansehen und dann mit verschiedenen FilzTechniken ein Fell erarbeiten. Gerne dürfen Sie auch eigene Vliese mit in die Werkstatt bringen. 

Termine:                    

Samstag, 13.07.2019
Samstag, 10.08.2019

Kursinformation:

Halber Tag: 09.30-13.30 Uhr, 45,00 Euro p.P., zzgl. Material
inkl. unseres geliebten Nusszopfs, Kaffee/Tee/Wasser





3) OberflächenFilzWerkstatt

Das Filzhandwerk bietet wie keine andere textile Form eine immense Vielfalt hinsichtlich  der OberflächenGestaltung. Diese Kursfolge nimmt Sie experimentell mit hinein in die spannende Welt der Fasern, der Kombinationsvariationen mit textilen und nicht-textilen Materialien, der Möglichkeiten im Design, der NunoFilzOberfläche. Wir arbeiten mit unterschiedlichen Wollsorten zur Strukturveränderung, mit Seide, Stoffen, Glassteinen, Zipfeln, Knoten, Lamellen und vielem mehr. Es wird geschnitten, in Lagen gefilzt, in verschiedenen Stadien hinzugefügt....

Die OberflächenFilzWerkstatt stellt eine genussvoll-entspannte, spielerisch-experimentelle Herangehensweise an den Filz dar. Sie erweitern und vertiefen Ihre Fähigkeiten und können das in den MusterFilzStücken Erarbeitete jederzeit in eigene Projekte umsetzen. Diese Kursfolge dient dazu, Sie zu inspirieren, Ihre Kreativität auf's Neue anzuregen und Sie bei der Ideenentwicklung neuer Projekte zu unterstützen.

Die KursEinheiten sind in Folge oder einzeln buchbar. Aufeinander aufbauend geben Sie Ihnen einen weiten Erfahrungsschatz für Ihre FilzArbeit. Jede KursEinheit kann unabhängig von den anderen zur Vertiefung dienen. 

Termine:

Donnerstag, 28.02.2019, 19.00-22.00 Uhr*: Faser, Stofflichkeit und anderes
Expererimentieren mit unterschiedlichen Fasern und der entstehenden Oberflächenbeschaffenheit. Rohwolle,
naturbelassene Wolle, gefärbte Wolle, Kardenband, Vlies, gesponnene Wolle, Kunstfaser, Seide

Donnerstag,14.03.2019, 19.00-22.00 Uhr*: Nunofilz, Einschlüsse, Lamellen
Chiffon-, Pongéseide, Spitze, Tüll, eingefilzte Elemente und die Effekte auf den Filz
 
Donnerstag, 11.04.2019, 19.00-22.Uhr*: Zipfel, Knoten, Schlingen, Vorfilz, Erhöhungen
Vor Beginn des Musterfilzes werden Elemente hergestellt, die auf die Fläche aufgefilzt werden.
 
Donnerstag, 23.05.2019, 19.00-22.Uhr*: Taschen, Löcher, Blasen, Lagentechnik
Mit Hilfe von Folien erarbeiten wir uns losgelöste Lagen im Filz, die je nachdem, ob sie entfernt werden oder nicht, unterschiedliche Effekte in der Oberfläche erzielen.
 
Donnerstag, 06.06. + 04.07.2019, 19.00-22.00 Uhr**: Erarbeitung Ihres individuellen Projekts  
An diesen zwei Abenden entwickeln Sie ihr eigenes Projekt in Form, Farbe und Design. Wandgestaltung, Kissen, Lampe, Tasche, dreidimensionales Objekt - Sie entscheiden und ich stehe Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Kursinformation:
*Experimentelle Kurse: 45,00 Euro p.P., inkl. Material, inkl. Getränke
**Projektkurstage: 40,00 Euro je Abend p.P., zzgl. Material entsprechend individuellem Verbrauch, inkl. Getränke