08.10.2012

Geduld und Herbstliches... /Patience and automn...



Im Laufe des Jahres ändert sich in unserem Heim immer wieder die Dekoration. Dank der Kinder sammeln sich neben bereits vorhandenen Blüten wie obige Amaryllis so nach und nach die Zeugen der jeweiligen Jahreszeit. So entsteht langsam ein Ensemble auf dem Fensterbrett, das mir beim Arbeiten in der Küche die Aussicht verschönert und mich auch dann "geduldig" sein läßt, wenn wieder einmal alles nur rumsteht und das Chaos mich einholt.

In the course of the year our home changes its decoration. Thanks to my kids many witnesses of the actual season are collected besides the give blossoms like the Amaryllis you see here. That's how slowly an ensemble is created on the window board which gives me lots of joy during the work I have to do in the kitchen and which reminds me of being patient although the chaos hits me.... 


(Kennt Ihr nicht, oder?)
(You don't know this, don't you?)

Und dann sind da noch meine Lieblings-Herbst-Boten ... die Hagebutten. Sie heißen jeden Besucher willkommen und finden sich in so manchem Winkel im Innern unseres Hauses wieder.

And than, there are my favorite automn "messengers" ... the rose hips. They welcome each visitor and find some corners in our home to sneak in...






Ich liebe diese Jahreszeit...das Ergebnis eines Jahres Wachstum, gehegt durch Sonne, Regen, Wind und gute Erde...Was haben wir in diesem Jahr hervorgebracht, das es zu anzusehen gilt, über das wir uns freuen können oder trauern sollen? Ein Jahr mit Freude, Traurigkeit, Lachen, Weinen....Zeit zu betrachten und in uns zu  gehen, langsamer werden.....

I love this season...the result of one year with sun, rain, wind and good soil. What has grown in our lives during this year which we are able to see, to be happy about, to mourn? A year of joy, laughter, with tears... Time to look back and inside, to slow down...
 



Mit Geduld....  
With patience... 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen