24.09.2012

Dreidimensional... / Threedimensional...



Heute habe ich nach langer, langer Pause wieder einmal an einem neuen Projekt gearbeitet. Mich beschäftigt das Thema "dreidimensional" und hierzu wird es in der kommenden Zeit das eine oder andere Projekt geben. Laßt Euch überraschen. Eigentlich möchte ich Euch sehr gerne neugierig darauf machen, was wir uns im Oktober im Kurs vornehmen werden. Sehen wir mal.

Today, after a long, long "time out", I started working at a new subject I am interested in - "threedimensional felt". Therefore I will come up with this and that project in the next days or week. Surprise. I just try to make you curious as one of my workshops in October will get deeper into this "3-D-thing". Let's see and enjoy.


Ich liebe diesen Zustand des Entstehens. Nach dieser langen kreativen Pause merke ich wieder, daß in meinem Innersten etwas zu wachsen beginnt. Eine Vorstellung, ein Wissen, ein neuer Weg. Alter Ballast wurde abgeworfen, das Chaos im Inneren hat sich geklärt und auch im Außen habe ich einiges hinter mir gelassen. Die Müdigkeit hat sich in neue Kraft verwandelt. Nur so kommt Klarheit, die sich dann auch auf den Kreativitätsprozeß auswirkt und füllt dann auch die Arbeit. Ich geniesse das und betrachte die Bilder des Werdens. 

I love the condition of creation. After this long creative break I realize that something new begins to grow. An imagination, a knowledge. Old ballast has been thrown away, the chaos inside has been clarified and at the outside some things have been left behind. The fatigue has changed into new strength. I enjoy and watch the images of felt in their stages of creation.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen